Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: SB Nordsee

 

Schiffsdaten
Bauwerft: O&K - Lübeck SB Nordsee

Baujahr: 1978
Schiffsname: Nordsee
Rufzeichen: DBEM
Besatzung (Stamm-Crew): 19 Personen
Länge über Alles: 131,75 m
Breite über Alles: 23,00 m
Seitenhöhe bis Hauptdeck: 9,30 m
Tiefgang (max.): 7,25 m
Vermessung: 8.817,00 BRZ
Einsatzgeschwindigkeit: 12,8 / 13,3 Kn
Maschinenleistung: 2x3.530kW/1x2.205kW
Querstrahlsteuer-Anlage: KR 12 Ø 2.000 mm 736 kW
Baggereinrichtung: 2 Seitensaugrohre für Schleppsaugbaggerungen, Ø 1.000 mm, Füllzeit: ca. 40 Min., Verklappungszeit: ca. 15 - 20 Min.
Bodenventile: 5 Kegelventile Ø 3,60 m
Schleppköpfe: California-Schleppsaugkopf mit Druckwasseraktivierung
Schleppsaugkopf mit Wirbelvisier mit Druckwasseraktivierung
Sonderaufgaben bei Bedarf:
Ölunfallbekämpfungsschiff
Für die Ölaufnahme von der Wasseroberfläche sind an dem Schiff an beiden Schiffsseiten in einer Breite von jeweils 22 m bewegliche und einklappbare Ausleger angebracht worden. Damit können zwischen 600 und 1.000 t Öl-Wasser-Gemische in der Stunde von der Wasseroberfläche aufgenommen werden.